Suchmaschinen crawlen das Internet ständig nach neune Inhalten, aus diesen gesammelten Daten wird dann ein Index erstellt. Diesen Index könnte man auch mit dem Inhaltsverzeichnis eines Buches gleichsetzen, doch noch gibt es keine Reihenfolge in diesem Inhaltsverzeichnis. Erst durch das heranziehen von externen Faktoren kann die Suchmaschine eine Relevanz der im Index befindlichen Webseiten erreichen.

Zu diesen Faktoren gehört unter anderem die Onpageoptimierung, Offpageoptimierung und die sozialen Signale aus den verschiedenen Netzwerken wie Google+ oder aber auch Facebook. Unter der Offpageoptimierung versteht man in der Regel, das vernetzen der eigenen Webseite im World Wide Web. Denn Suchmaschinen lieben Links, daher ist es wichtig den organischen Backlinkaufbau nach vorne zu treiben.

Backlinkaufbau in der Vergangenheit

Backlinkaufbau: Denn jede Webseite braucht BacklinksWer ein gutes Ranking haben möchte braucht möglichst viele Backlinks und das am besten auch noch aus möglichst hochwertigen Linkquellen. Die am häufigsten genutzten Quellen für den Backlinkaufbau waren bisher Foren Links, Social Bookmarks, das Textlink kaufen oder auch der Linktausch und dies waren bisher auch probate Mittel um in den Suchmaschinen nach vorne zu kommen – “ Ranking verbessern leicht gemacht“. Doch zum einen sind solche Quellen leicht von der Konkurrenz reproduzierbar und somit kann Ihr Ranking relativ schnell angegriffen werden, zum anderen ist ein solche Verlinkung nicht mehr Zeitgemäß. Dabei geht es doch darum ein Linkprofil zu erstellen welches von der Konkurrenz niemals reproduziert werden kann. Genau aus diesem Grund sollte man sich besonders in Zukunft mehr und mehr über den organischen Backlinkaufbau Gedanken machen, als das bisherige Schema der aktiven Verlinkung weiter zu verfolgen.

Backlinkaufbau in der Zukunft

Das Ziel einer jeden Webseite sollte es sein, das man gar keine Links zur eigenen Seite mehr legen muss, sondern auf Grund des einzigartigen Inhalts auf der Seite freiwillig zum Linkziel wird. Dieser Satz steht für den Weg den Google in Zukunft mit den Webseitenbetreibern gehen möchte, denn seit dem Penguin-Update, wurde die Schraube für den aktiven Backlinkaufbau erneut angezogen.

Linkaufbau? Wir helfen Ihnen

Das Linkbuilding der Zukunft besteht also nicht mehr darin, nach neuen Linkquellen zu suchen, sondern darin – tolle und vor allen Dingen hochwertige Inhalte zu schaffen – auf die der Nutzer gerne verlinkt. Dies können unter anderem witzige, vergleichende Inhalte oder aber auch Top-Listen sein, welche der Nutzer gerne teilt. Somit besteht die Kunst in Zukunft darin echte Linkmagnete zu erstellen. Diese Links sind ebenfalls von der Konkurrenz nicht nachzubauen bzw. nur mit einem sehr großen Aufwand, welches Ihre Webseite somit auf ein Podest hebt von dem diese schwer wieder herunter zu bekommen ist. Neben vielen eingehenden Links erhalten Sie durch gute Inhalte in der Regel auch noch, einen direkten Besucherstrom über die sozialen Kanäle wie Twitter, Facebook oder Google+ – Sie profitieren also in doppelter Hinsicht.

Bringen Sie sich in Top-Positionen in Suchmaschinen

Unser Team hilft Ihnen gerne bei der Umsetzung einer individuellen Content-Strategie. Damit auch Ihre Webseite in Zukunft zu einem echtem Linkmagneten wird und Sie somit in einen Backlinkaufbau investieren, welcher auch nach den nächsten Google-Updates bestand hat. Kontakt können Sie ganz einfach über Google+ mit Tobias Clement aufnehmen, oder aber auch per Tel. Wir freuen uns darauf Ihre Webseite in den organischen Suchergebnissen nach vorne zu bringen.

Dies könnte Sie auch Interessieren

Social Bookmarks
Social Bookmarks

Social Bookmarks
Firmeneintrag
Firmeneintrag

Firmeneintrag
2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5 (2 votes, average: 5,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this post.
Loading...

Starten Sie noch heute mit uns durch

Hier Kontakt aufnehmen!