Linkkauf: Wer kauft der verliert!

Hier Kontakt aufnehmen!

Linkkauf ist in der SEO Scene seit je her ein kontrovers diskutiertes Thema, doch was schon immer feststand, das Kaufen von Backlinks ist gegen die Richtlinien von Google. Der Suchmaschinenriese hat immer wieder davor gewant, das man keine Links kaufen soll und falls man dies doch machen sollte, Probleme bekommen würde. Offpage Optimierung seriös und nachhaltig, nicht jede Agentur mag dieses vorgehen.

Google holt zu Paukenschlag aus

Site Abfrage der Agenturseite

Eine SEO Agentur (iacquire.com) welche auf den Linkaufbau spezialisiert ist, wurde auf frischer Tat beim Einkaufen von Links erwischt. Dabei  hat ein Blogger das vorgehen der Agentur bei der Linkaquise genauesten Dokumentiert und somit für großen Trubel in der Scene gesorgt. Google hat sich das Spiel nun lange genug angesehen und holt zum Paukenschlag aus und dies mal etwas ungewöhnlicher als bisher. Die komplette Seite der SEO Agentur wurde aus dem Index genommen! Die Seite des Kunden für welchen Links eingekauft worden sind, wurde nur eine spezifische Unterseite aus dem Index genommen, welche angelinkt wurde.

Dies ist eine klare Nachricht von Google an alle Linkaufbau Agenturen sich nicht weiter mit dem Thema Linkkauf zu befassen! Diesmal hat Google mal wieder ein Exempel statuiert, es hat geklappt die Nachricht macht langsam aber sicher seine Runde durch das Netz. Viele Agenturen und Webmaster werden nun Angst bekommen und auf den Panikzug, welcher von Google aus dem Bahnhof gelassen worden ist, aufsteigen.

Doch wer kennt nicht den Spruch: „Es wird immer nur der Angegriffen der den Ball hat“

Links kaufen funktioniert!

Die Reaktion von Google war drastisch, doch was heißt diese Reaktion im Hinblick auf das Linkbuilding? Google reagiert mit Gewalt und wieso? Google hat die Situation nicht unter Kontrolle und Links gehören noch immer zu den stärksten Rankingfaktoren, daher Wert sich Google auf diese Weise – da keine andere Möglichkeit gesehen wird dem Einhalt zu gebieten. Das Einkaufen von Links ist nach wie vor eine effektives Mittel um eine Webseite schnell zum Ranken zu bringen, doch zeigt dieses Beispiel einmal mehr das es ein Spiel mit dem Feuer ist. Besonders da andere Menschen bein Einkaufen von Links mit involviert sind, falls dann mal jemand auspacken sollte wie im obigen Beispiel, ist das Kind bereits in den Brunnen gefallen.

Genau aus diesem Grund setzen wir seit je her auf organischen Backlinkaufbau bei dem keine Links von externen Webseiten zugekauft oder gemietet werden, damit die Rankings einer Webseite auch in Zukunft gesichert sind.

Tobias Clement

Ist ein begeisterter Suchmaschinenoptimierer und leidenschaftlicher Linkbuilder, immer auf der Suche nach neuen Trends und Taktiken, um Ihre Webseite zum Erfolg zu bringen.

Hier Kontakt zu Tobias Clement auf Google+ aufnehmen!

2 responses on “Linkkauf: Wer kauft der verliert!

  1. Hans sagt:

    Die Seite iacquire.com ist wieder im Index.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Starten Sie noch heute mit uns durch

Hier Kontakt aufnehmen!